Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Handtaschenraub - Polizei bittet um Hinweise

Siegen (ots) - Am frühen Donnerstagabend kam es in Siegen am "Markt" zu einem Handtaschenraub. Ein bislang unbekannter Täter rannte gegen 17.55 Uhr urplötzlich auf eine 64-jährige Siegenerin zu, die sich zu diesem Zeitpunkt gerade in Höhe des Eingangsbereichs eines dortigen Fitnessstudios befand, und entriss der Frau ihre schwarze Lederhandtasche. Danach flüchtete der Täter mit seiner Beute zu Fuß über die Straßen Neumarkt und Hundgasse in Richtung Mauerstraße. Das Opfer verfolgte den Räuber zwar noch kurz, verlor ihn dann jedoch aus den Augen.

Von dem Flüchtigen liegt folgende Beschreibung vor: circa 1.75 Meter groß, schmale Statur, trug eine dunkelgraue Kapuzenjacke.

Das Siegener Kriminalkommissariat hat seine Ermittlungen aufgenommen und bittet dabei mögliche Zeugen, die den Überfall beobachtet haben bzw. sonstige sachdienliche Angaben zu dem Flüchtigen machen können, sich unter der Rufnummer 0271-7099-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: