Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Böller in Ampelanlage gezündet - Polizei ermitelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Streaßen

Hilchenbach (ots) - Unbekannte zündeten am Montag, dem 27.01.2014, einen "verspäteten Sylvesterböller" in einer in Hilchenbach an der B 62 stehenden Baustellen-Ampelanlage. Durch die Explosion wurde die Funktionsfähigkeit der Ampelanlage beinträchtigt. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet dabei um Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern unter 02732-909-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: