Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Siegen (ots) - Eine 24-jährige Fußgängerin übersah am Freitagmorgen um 07.50 Uhr beim Überqueren der Giersbergstraße einen herannahenden PKW, der zu diesem Zeitpunkt in den Hohler Weg abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Fahrzeug und Fußgängerin. Die 24-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste anschließend einem Krankenhaus zugeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: