Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Polizei sucht unfallflüchtigen türkisblauen Ford Focus

Kreuztal (ots) - Ein noch unbekannter Ford Focus-Fahrer gefährdete am Dienstagmorgen um 08.20 Uhr auf der HTS (in Fahrtrichtung Olpe) im Bereich der Anschlussstelle Kreuztal eine 26-jährige Opel-Corsa-Fahrerin. Der Focus-Fahrer zog dort unvermittelt mit seinem Fahrzeug vor den Pkw der jungen Frau. Die Siegenerin konnte den drohenden Zusammenstoß zwar noch durch ein sofortiges Bremsmanöver verhindern, ihr Kleinwagen geriet dabei jedoch ins Schleudern und prallte dann in die Mittelleitplanke. Das Verkehrskommissariat ermittelt jetzt gegen den noch unbekannten Fahrer des türkisblau-metallicfarbenen Ford Focus wegen Verkehrsgefährdung und Unfallflucht. Zeugen, die das gefährliche Fahrverhalten bzw. das Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kommissariat unter 02732-909-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: