Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Cannabispflanzen auf Fensterbrett gezogen

Hennef (ots)

Am Freitag, 28.05.2021, meldeten Zeugen verdächtige Pflanzen auf der Fensterbank einer Wohnung im Hennefer Otterweg. Es sollte sich offensichtlich um Cannabispflanzen handeln, die auch einen entsprechenden Geruch verbreiten würden. Eine Streifenwagenbesatzung suchte die Örtlichkeit auf und bestätigte den Verdacht. Die beiden Bewohner, eine 20-jährige Frau und ein 25-jähriger Mann, räumten sofort ein, illegal Cannabis zu züchten. Die Beamten stellten insgesamt 23 Pflanzen sicher. Darüber hinaus fanden sie in typischen Verkaufseinheiten abgepacktes Marihuana, einige Ecstasypillen und geringe Mengen anderer Drogen. Neben diversen Utensilien zur Verarbeitung und Portionierung der Betäubungsmittel wurden weiterhin auch ein Elektroschocker sowie ein Schlagring sichergestellt. Gegen das Paar wurden Strafverfahren unter anderem wegen des Verdachts des illegalen Drogenhandels eingeleitet.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • 28.05.2021 – 13:51

    POL-SU: Geschwindigkeitskontrollen 22. KW. 2021 (31.05. - 06.06.2021)

    Rhein-Sieg-Kreis (ots) - 1. L 268, Hennef, zw. Uckerath und Süchterscheid 2. L 333, Hennef, Frankfurter Straße 3. Lohmar, Hauptstraße 4. B 507, Neunkirchen-Seelscheid, zw. Pohlhausen u. Dahlerhof 5. K 16, Neunkirchen-Seelscheid, Seelscheid, Breite Straße 6. B 478, zw. Ingersau u. Büchel 7. B 478, Ruppichteroth, zw. Bröleck u. Schönenberg 8. Troisdorf, Heerstraße 9. Troisdorf, Kronenstraße 10. B 8, ...

  • 28.05.2021 – 11:15

    POL-SU: Taschendiebe halten sich nicht an Mindestabstandsregeln

    Hennef/Lohmar (ots) - Auch wenn der Taschendiebstahl in Geschäften eigentlich unmöglich sein sollte, wenn sich alle an die Mindestabstände während der Corona-Pandemie halten, bleiben "Langfinger" nicht tatenlos. Am Donnerstag (27.05.2021) wurden zwei Fälle zur Anzeige gebracht. An der Kasse eines Discounters in der Emil-Lange-Straße in Hennef stellte eine 69-Jährige fest, dass der Magnetverschluss ihrer ...

  • 28.05.2021 – 11:14

    POL-SU: Fahrradfahrer auf der B56 angefahren

    Lohmar (ots) - Mit leichten Verletzungen ist am Donnerstag (27.05.2021) ein 83-jähriger E-Bike Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Radler war gegen 17.45 Uhr auf dem, in beide Fahrtrichtungen freigegebenen, Radweg entlang der Bundesstraße 56 (B56) in Fahrtrichtung Seelscheid gefahren. In Höhe der Einmündung Zur Franzhäuschenstraße in Lohmar-Heide wurde er von einem rechtsabbiegenden Auto erfasst. Der ...