Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

29.05.2020 – 15:00

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Pkw überschlägt sich in Much

POL-SU: Pkw überschlägt sich in Much
  • Bild-Infos
  • Download

Much (ots)

Am Freitag, 29.05.2020 gegen 06.55 Uhr, wurden Rettungsdienst und Polizei wegen eines Verkehrsunfalls in Much Bech alarmiert. Ein 29-jähriger Fahrer aus Odenthal war mit seinem Pkw auf der Werschtalstraße (L 312) aus Richtung Much kommend in Richtung Ruppichteroth unterwegs. Etwa in Höhe des Hauses Nr. 8 überquerte plötzlich von rechts ein Reh die Fahrbahn. Beim Ausweichmanöver verlor der 29-Jährige die Kontrolle über seinen Ford Fiesta und geriet in den rechten Straßengraben. Der Pkw überschlug sich im Graben und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde verletzt, konnte aber selbständig das Auto verlassen. Er wurde im Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Reh, mit dem es beim Unfall zu keiner Berührung gekommen war, verschwand im Wald. Der Ford musste mit Totalschaden abgeschleppt werden.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell