PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

13.05.2020 – 19:03

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Zwei Schwerverletzte nach Kreuzungsunfall auf der L360 in Neverdorf

Much (ots)

Mi., 13.05.2020, 15:55 Uhr: Eine 54jährige Frau befährt mit ihrem PKW (Renault) die L360 aus Richtung Overath in Richtung Much. Zur selben Zeit will ein 86jähriger mit seinem PKW (Nissan) die L360, von Schommelsnaaf kommend, in Richtung Neverdorf überqueren. Aus bislang ungeklärter Ursache missachtet er die Vorfahrt der 54jährigen, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kommt. Beide Personen werden dabei schwer verletzt. Der 86jährige wird mittels RTW ins Krankenhaus Bensberg eingeliefert, die 54jährige mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Köln geflogen. An beiden PKW entsteht Totalschaden. Die L360 muss im betroffenen Bereich für die Zeit der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten, von 16:00 Uhr bis 17:55 Uhr, voll gesperrt werden. Davon betroffen ist auch der öffentliche Linienverkehr. (flo)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis