Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

21.01.2020 – 13:09

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Spielautomaten aufgebrochen und leergeräumt

Siegburg (ots)

Bei einem Einbruch in eine Gaststätte an der Zeithstraße in Siegburg hat ein unbekannter Täter drei Spielautomaten aufgebrochen und mehrere tausend Euro gestohlen. Ein Mitarbeiter hatte das Lokal am Ende der Fußgängerzone am Montagmorgen (20.01.2020) gegen 05.00 Uhr abgeschlossen und war nach Hause gegangen. Gegen 11.30 Uhr wurde er dann von seinem Chef geweckt, der den Einbruch festgestellt hatte. Nach bisherigen Ermittlungen war vermutlich ein Einzeltäter in den Keller eingebrochen und brach brachial einige Zwischentüren auf bis er schließlich in den eigentlichen Schankraum gelangte. Dort öffnete er gewaltsam drei Spielautomaten und entnahm das Geld. Zuvor hatte er im Keller eine Sicherung aus dem Sicherungskasten entnommen und drei Videoüberwachungskameras außer Betrieb gesetzt. In einer kurzen Videosequenz ist eine schlanke Person mit Kapuzenjacke zu sehen, die ein Basecap und eine Brille trägt. Vor dem Mund trug der Unbekannte eine Staubschutzmaske. Hinweise zum Täter oder zur Tat nimmt die Polizei in Siegburg unter der Rufnummer 02241 541-3121 entgegen. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Siegburg
Weitere Meldungen aus Siegburg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis