Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

04.12.2019 – 13:19

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Unbekannte Zeugen beobachten Ladendiebstahl - Ermittler bitten um Kontakt

Lohmar (ots)

Zwei unbekannte Männer hatten am 08.11.2019 gegen 14.00 Uhr einen Ladendiebstahl bei einem Lebensmitteldiscounter an der Wahlscheider Straße in Lohmar beobachtet. Sie wandten sich an das Personal des Marktes und machten auf die Tat und auf die mutmaßlichen Tatverdächtigen aufmerksamen. Die Täter, die arbeitsteilig vorgegangen waren, hatten Waren im Wert von mehreren hundert Euro in einer Plastiktüte, ohne zu bezahlen aus dem Markt geschafft. Auf dem Parkplatz wartete ein Mittäter in einem Auto. Das hatten die Zeugen, ein Mann im Alter von 30 bis 40 Jahren und ein Begleiter im Alter von circa 60 Jahren, die nach Angaben der Mitarbeiter wie Vater und Sohn wirkten, dem Personal geschildert. Zudem hatten sie ein Handybild von dem wartenden Auto gemacht. Leider sind die Personalien dieser wichtigen Zeugen nicht bekannt. Beim Eintreffen der Polizei am Tatort waren die Tatbeobachter, die möglicherweise aus Wahlscheid stammen, nicht mehr vor Ort. Die Aussage der Zeugen ist für die Aufklärung des Diebstahls wichtig. Daher bittet die Polizei Siegburg um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 02241 541-3121. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell