Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

29.11.2019 – 12:21

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verletzte und Totalschäden bei Unfall in Troisdorf

Troisdorf (ots)

Am Donnerstag, 28.11.2019 gegen 15:40 Uhr kam es auf dem Willy-Brandt-Ring in Troisdorf zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 26-jähriger Fahrer aus Sankt Augustin war auf dem Willy-Brandt-Ring von Siegburg in Richtung Troisdorf unterwegs und wollte nach links in die Nelson-Mandela-Straße abbiegen. Er musste anhalten, um einen entgegenkommenden Lkw passieren zu lassen und übersah dann beim Abbiegemanöver den Pkw eines 74-Jährigen aus Monschau, der unmittelbar hinter dem Laster folgte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer verletzt wurden. Nach der Untersuchung durch einen Notarzt wurden sie in umliegende Krankenhäuser gebracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Durch den Unfall und notwendige Sperrmaßnahmen kam es bis 18:30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell