Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

09.08.2019 – 12:00

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Mutmaßlicher Fahrraddieb festgenommen

Troisdorf (ots)

Am späten Donnerstagabend (08.08.2019) gegen 22.30 Uhr fiel den Beamten der Polizeiwache Troisdorf ein Fahrradfahrer auf der Blücherstraße auf, der mit seinem Rad einen Anhänger zog. Er kam den Polizisten verdächtig vor und sie kontrollierten ihn. Im Fahrradanhänger fanden sie diverses Werkzeug, z.B. einen Bolzenschneider, und einzelne Fahrradteile. Zudem glich die Person, die sich nicht ausweisen konnte, einem Tatverdächtigen, der am letzten Sonntag ein hochwertiges E-Bike aus einem Carport in Troisdorf gestohlen hatte. Der Fahrradfahrer, ein 45-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz, wurde mit zur Wache genommen. Bei der genaueren Durchsicht seiner Habseligkeiten fanden die Polizisten weitere Verdachtsmomente, die dafür sprachen, dass der aus Russland stammende Mann für diverse Eigentumsdelikte und Fahrraddiebstähle in Frage kommt. Er wurde vorläufig festgenommen und seine Sachen als Beweismittel sichergestellt. Bislang hat sich der 45-Jährige nicht zu den Vorwürfen bekannt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Der Tatverdächtige wird heute einem Haftrichter vorgeführt. Der Richter prüft, ob Gründe für eine Untersuchungshaft vorliegen. Das Ergebnis der Prüfung liegt noch nicht vor. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell