Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

09.06.2019 – 11:29

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kradfahrer

Ruppichteroth (ots)

Am Sonntag, 09.06.2019, um 09:30 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Kradfahrer aus Köln die B 478, aus Fahrtrichtung Hennef kommend, in Fahrtrichtung Ruppichteroth. Die B 478 beschreibt unmittelbar hinter der Ortslage Ingersau eine langgezogene Rechtskurve. In der Rechtskurve geriet der Motorradfahrer, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, in den Gegenverkehr. Derweilen befuhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Nümbrecht die B 478, aus Fahrtrichtung Ruppichteroth kommend, in Fahrtrichtung Hennef. Im Kurvenbereich kam es zum Zusammenstoß des Krades mit dem PKW. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß ging das Krad in Flammen auf. Der Motorradfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall schwerverletzt, ein Rettungshubschrauber verbrachte ihn in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt, seine 44-jährige Beifahrerin erlitt einen Schock.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis