Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

07.06.2019 – 13:44

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Unbekannter spricht 9-Jährige an

Ein Dokument

Sankt Augustin (ots)

Am Mittwoch (05.06.2019) gegen 07.30 Uhr wurde auf der Niederpleiser Straße in Sankt Augustin ein 9-jähriges Mädchen auf dem Schulweg von einem unbekannten Mann angesprochen. Das Mädchen hat sich absolut vorbildlich verhalten und ist nicht auf das Angebot, ins Auto des Fremden einzusteigen, eingegangen. Sie ließ sich von dem Unbekannten weder mit Süßigkeiten locken oder einschüchtern. Sie ging zurück nach Hause und berichtete ihren Eltern über den Vorfall. Auch die Eltern legten ein vorbildliches Verhalten an den Tag und informierten zuerst die Schule und die Polizei über den Vorfall. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen unauffälligen blonden Mann im Alter von 40-50 Jahren handeln, der ein rotes Auto fuhr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und das Mädchen wurde zu dem Vorfall angehört. Bislang konnte keine strafbare Handlung festgestellt werden. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an. Parallel zu den Ermittlungen der Kripo haben die Fachleute der Kriminalprävention und des Opferschutzes Kontakt zur Schule des Kindes aufgenommen und stehen in engem Austausch. Die Polizistinnen und Polizisten der Polizei in Sankt Augustin sind informiert und sensibilisiert. Die Polizei empfiehlt: Bitte erklären Sie ihren Kindern die richtige Verhaltensweise, wenn sie von Fremden angesprochen werden. Dies jedoch nicht erst, wenn es einen konkreten Anlass dazu gibt. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem beigelegten Schreiben der Polizei. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell