Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

06.05.2019 – 13:13

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Pistole im Hosenbund

Sankt Augustin (ots)

Mit den Worten "Mach sofort die Kasse auf!" trat ein circa 20-25 Jahre alter Mann am Samstag (04.05.2019) um 18.45 Uhr dem Kassierer eines Supermarktes in Sankt Augustin-Buisdorf gegenüber. Der Unbekannte, der sich ganz normal an der der Kasse angestellt hatte, öffnete dabei seine Jacke und zeigte dem Angestellten eine schwarze Pistole, die in seinem Hosenbund steckte. Der Mitarbeiter des Marktes an der Heinrich-Busch-Straße öffnete die Kasse und der Täter ergriff daraus einige hundert Euro Bargeld. Anschließend verließ er unauffällig den Supermarkt. Der Täter soll 180-185cm groß sein und eine sportliche, kräftige Statur haben. Der Unmaskierte hat einen schwarzen Vollbart und kurze schwarze Haare. Er war bekleidet mit einer dunklen Hose und einer schwarzen Jacke. Zeugenhinweise an die Polizei in Sankt Augustin unter der Telefonnummer 02241 541-3321. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell