Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

17.04.2019 – 12:26

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbrecher werfen Terrassentür ein

Eitorf (ots)

Die Abwesenheit wegen eines Arztbesuches nutzten Einbrecher am Dienstagmittag (16.04.2019) in Eitorf aus. Der Bewohner eines Einfamilienhauses an der Büscher Straße verließ sein Haus gegen 10.45 Uhr. Als er um 14.15 Uhr nach Hause kam stellt er fest, dass die Terrassentür auf der Rückseite des Hauses mit einem Stein eingeworfen worden war. Die Täter griffen durch das entstandene Loch und entriegelten die Tür. Die Unbekannten begaben sich in das Schlafzimmer des Bewohners und stahlen Goldschmuck und Bargeld aus einem Kleiderschrank. Die Beute hat einen Wert von mehreren tausend Euro.

Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02241 541-3421. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis