Das könnte Sie auch interessieren:

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

12.04.2019 – 08:19

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verdächtigte lassen Pedelecs zurück - Eigentümersuche

POL-SU: Verdächtigte lassen Pedelecs zurück - Eigentümersuche
  • Bild-Infos
  • Download

Troisdorf (ots)

Beim Abendspaziergang am 07.04.2019 bemerkte ein Zeuge gegen 21.30 Uhr zwei circa 30 Jahre alte Männer auf der Lindenallee in Troisdorf. Die beiden Unbekannten verhielten sich verdächtig und hatten zwei neuwertige Pedelecs der Marke Giant dabei. Als die Männer den Zeugen bemerkten, ließen sie die Fahrräder stehen und liefen in Richtung der Hauptstraße davon. Die hinzugerufene Polizei stellte die beiden Pedelecs sicher. Vermutlich wurden sie gestohlen. Bislang konnten die Fahrräder keiner Tat bzw. keinem Eigentümer zugeordnet werden. Wem gehören die beiden Pedelecs vom Typ Giant Lafree Twist Comfort? Wer kann Angaben zur Herkunft der Fahrräder machen? Hinweise an die Polizei in Troisdorf unter der Rufnummer 02241 541-3221. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis