Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

17.03.2019 – 01:58

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten
Gaststätte beschädigt

Much-Wohlfarth, Kreuzung L352/L224 (ots)

Am Samstag 16.03.2019 um 21:10 Uhr befuhr ein 24 jähriger Eitorfer mit seinem Pkw die L224 aus Richtung Much-Kranüchel kommend in Richtung L352. An der Kreuzung L353/L224 missachtete er dann die Vorfahrt (Stoppzeichen/Haltlinie) eines 20 Jährigen aus Neunkirchen, welcher mit seinem Pkw auf der L352 in Richtung Much-Ort unterwegs war. Nachdem beide Fahrzeuge im Kreuzungsbereich kollidierten, wurden sie gegen den Eingangsbereich der dortigen, zur Zeit geschlossenen, Gaststätte geschleudert und beschädigten hier das Gebäude und den Eingangsbereich. Der 20 Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der freiwilligen Feuerwehr aus seinem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Beide Pkw-Fahrer wurden schwer verletzt und mussten umliegenden Krankenhäusern zugeführt werden. Die nicht mehr fahrbereiten Pkw mussten abgeschleppt werden. Auslaufende Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr abgestreut. Der Gesamtschaden ( beide Pkw + Gebäude ) wird auf 80000 Euro geschätzt. (Li.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell