Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

04.01.2019 – 10:35

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Drogensünder gleich zweimal überführt

Ruppichteroth (ots)

Ein 26-jähriger Essener wurde am Donnerstagabend (03.01.2019) gegen 22.00 Uhr mit seinem weißen Audi Sportwagen auf der Brölstraße in Ruppichteroth von der Polizei angehalten. Bei der Überprüfung des Fahrers kam den Beamten der Verdacht, dass der 26-Jährige Drogen konsumiert haben könnte. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht auf Cannabiskonsum. Auf der Polizeiwache wurde dem Essener eine Blutprobe entnommen. Zudem untersagten ihm die Polizisten bis auf Weiteres das Führen von Kraftfahrzeugen. Gegen 23.30 Uhr traf die Polizeistreife wieder auf den weißen Sportwagen, am Steuer wiederum der 26-Jährige. Es folgte eine weitere Blutprobe und die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr. Neben einem Strafverfahren erwartet den 26-Jährigen auch eine Überprüfung durch die Straßenverkehrsbehörde, ob er geeignet ist ein Kraftfahrzeug zu führen. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis