Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

30.12.2018 – 09:52

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Fahrer betrunken unterwegs

Hennef (ots)

Am Samstagmorgen fiel einer Funkstreife gegen 00.35 Uhr auf der Kapellenstraße ein PKW-Fahrer auf, der anschließend kontrolliert wurde. Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest, ein Vortest bestätigte den Verdacht und zeigte 1,5 Promille an. Es folgte eine Blutprobenentnahme und eine Sicherstellung des Führerscheines. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis