Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

28.12.2018 – 11:35

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Mutmaßlicher Ladendieb vorläufig festgenommen

Siegburg (ots)

Am 27.12.2018 gegen 13:00 Uhr beobachtete der Sicherheitsdienst eines Kaufhauses an der Siegburger Kaiserstraße einen Verdächtigen in der Bekleidungsabteilung. Der Mann ging mit fünf Markenjacken in eine Umkleidekabine. Wenig später versuchte er mit einer prall gefüllten Tasche das Geschäft zu verlassen. Die Kaufhausdetektive hielten ihn auf und riefen die Polizei. Es stellte sich heraus, dass der 46-Jährige in der Kabine die Sicherungsetiketten der Jacken mit einem Seitenschneider entfernt hatte und die Jacken im Wert von fast 1500,- Euro in einer Tragetasche aus dem Kaufhaus schmuggeln wollte. Er hat keinen festen Wohnsitz und ist bereits landesweit wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Die Polizisten nahmen ihn vorläufig fest. Er soll alsbald einem Haftrichter vorgeführt werden.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung