Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Pkw prallt nach Ausweichmanöver gegen Baum

Lohmar (ots) - Am 05.12.2018 gegen 16:00 Uhr war ein 44-Jähriger aus Lohmar in seinem Citroen Berlingo auf der Hauptstraße in Lohmar in Richtung Donrath unterwegs. In Höhe der Jabachhalle bemerkte der Fahrer nach eigenen Angaben den sich zurückstauenden Verkehr zu spät. Um nicht auf das Stauende aufzufahren, wich der 44-Jährige nach rechts aus und rutschte in den Grünstreifen. Dort prallte der Citroen frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Zur Behandlung brachte ihn ein Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Pkw musste abgeschleppt werden.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: