Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

09.11.2018 – 12:55

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Presseeinladung zum Aktionstag der Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis zur Bekämpfung des Taschendiebstahls unter dem Motto "Augen auf und Tasche zu!Langfinger sind immer unterwegs" am 13.11.2018

  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Rhein-Sieg-Kreis (ots)

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 13.11.2018 findet in Sankt Augustin, in der Zeit vom 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr, der diesjährige Aktionstag der Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis zur Bekämpfung des Taschendiebstahls statt.

Die Kreispolizeibehörde nimmt zum fünften Mal an der landesweiten Aktionswoche unter dem Motto "Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs" mit einem Aktionstag teil. Ein Schlüssel bei der Bekämpfung des Taschendiebstahls ist die Prävention.

Wesentlich ist hierbei, dass potentielle Opfer wissen, wo und wie Täter vorgehen. Informationen rund um das Thema Taschendiebstahl erhalten Sie durch den Leiter des Kriminalkommissariats Ost, Herrn KHK Kickartz und den Leiter des Kriminalkommissariats Kriminalprävention und Opferschutz, Herrn KHK Kröll. Zudem erhalten Sie Einblicke in die aktuellen Entwicklungen im Bereich Taschendiebstahl.

Im Anschluss werden Polizeibeamte in der "huma Shoppingwelt" diebstahlsgefährdete Personen ansprechen und am konkreten Fall über die Tricks der Diebe informieren und Tipps geben, wie man sich schützt. Denn die Gefahr, Opfer eines Taschendiebstahls zu werden, kann durch einfachste Verhaltensänderungen erheblich reduziert werden.

Interessierte Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen, sich am 13.11.2018 um 11.00 Uhr in der "huma Shoppingwelt", Rathausallee 16 in Sankt Augustin, auf der Marktebene (ME) zum Pressetermin einzufinden.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag Stefan Birk

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis