Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

05.11.2018 – 13:18

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Mutmaßlichen Ladendieb festgehalten

Sankt Augustin (ots)

Am 03.11.2018 um 12:30 Uhr beobachteten Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäftes im HUMA Einkaufsmarkt, wie ein Jugendlicher mit einer vollgepackten Einkaufstasche den Laden ohne zu zahlen verlassen wollte. An der Eingangstür schlug der Diebstahlsalarm an und zwei Angestellte hielten den mutmaßlichen Ladendieb bis zum Eintreffen der Polizei fest. In der Tasche fanden die Beamten entwendete Herrenoberbekleidung im Wert von mehr als 600,- Euro. Gegen den 17-Jährigen mit Wohnort in Troisdorf, der bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten ist, wurde ein weiteres Strafverfahren eingeleitet. Die entwendeten Kleidungsstücke erhielt das Geschäft zurück.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis