Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

02.11.2018 – 12:10

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Tankstelleneinbrecher auf frischer Tat festgenommen

Eitorf (ots)

Am 01.11.2018 gegen 00:30 Uhr lief ein Einbruchsalarm, ausgehend von einer Tankstelle an der Bahnhofstraße in Eitorf bei einer Sicherheitsfirma auf. Zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurden zum Tatort geschickt und konnten im Tankstellenshop einen Mann beobachten, der Tabakwaren und Alkoholika in einen Korb und in Mülltonnen zum Abtransport packte. Die hinzugerufenen Polizisten nahmen den Täter, der offensichtlich nicht bemerkt hatte, dass er beobachtet worden war, vorläufig fest. Der 41-jährige Hennefer war erheblich alkoholisiert. Mehr als 2,8 Promille zeigte das Atemtestgerät an. Er hatte die Eingangstür gewaltsam ein Stück weit aufgedrückt und sich hinein gezwängt. In einer Gewahrsamszelle der Wache Eitorf konnte er nach ärztlicher Untersuchung seinen Rausch ausschlafen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Einbruchsdiebstahl.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung