Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

01.11.2018 – 10:02

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten Personen und 3 erheblich beschädigten Fahrzeugen

Hennef-Käsberg (ots)

Am Donnerstag, dem 31.10.2018 kam es um 15:50 Uhr in Hennef-Käsberg an der Einmündung Antoniusstraße / Königskauler Straße (B8) zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Nach ersten Ermittlungen befuhr eine 43jährige Pkw-Fahrerin aus Hennef die Antoniusstraße und wollte nach links auf die B8 abbiegen. Hierbei übersah sie den bevorrechtigten Pkw der 24jährigen Pkw-Fahrerin aus Sankt Augustin. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Pkw der Unfallverursacherin und blieb auf dem Dach liegen. Der andere Pkw schleuderte gegen einen wartenden Pkw. Die 43jährige Verursacherin und die 24jährige Fahrerin wurden beide schwer verletzt, nach notärztlicher Behandlung, durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Alle drei beteiligten Pkw wurden erheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 22.500 EUR. Die B8 musste im Bereich der Unfallstelle mehrmals kurzfristig gesperrt werden. Es kam zu teils erheblichen Behinderungen. (DS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell