Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: 87-jähriger unverschuldet von eigenem Fahrzeug überrollt und schwer verletzt

53773 Hennef (ots) - Unfallzeit: 18.10.2018, 15:10 Uhr Ein 77-jähriger Uckerather fuhr mit seinem Pkw die Straße "im Thal" von Darscheid in Fahrtrichtung Sommershof. In einer Senke kam er mit seinem Opel, weil er nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen musste, nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Suzuki. Auf dessen Kofferaumkante saßen ein 86-jähriger und ein 67-jähriger Hennefer im Gespräch vertieft. Durch den Aufprall geriet der 86-jährige unter das Fahrzeug und wurde schwer verletzt, während der jüngere nur leicht verletzt wurde und noch bei der Bergung helfen konnte. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000 EUR Der Unfallort wurde für die Unfallaufnahme für 2 Stunden gesperrt. (zi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: