Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Korrektur der Pressemitteilung "Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt"

Siegburg Zeithstraße (ots) - Bei der am 10.10.2018 um 17:10 Uhr auf der Zeithstraße schwer verletzten Person handelte es sich um eine 65 jährige Fußgängerin und nicht wie mitgeteilt um einen Fußgänger !! ( Li. )

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: