Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Brand in Hennefer Hallenkomplex

Hennef (ots) - Am 20.09.2018 gegen 03:45 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Hallenbrand an der Bonner Straße in Hennef gerufen. An dem Hallenkomplex, den mehrere Gewerbebetriebe als Lager oder Werkstatt nutzen, kam es zu erheblichem Sachschaden. Die Schadenssumme schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Euro. In der Nacht war die Brandstelle im Anschluss an die Löscharbeiten von der Polizei versiegelt worden, damit Brandermittler der Kripo die Ursachensuche aufnehmen konnten. Nach ersten Ermittlungsergebnissen ging der Brand von einer Tischlerwerkstatt in der Halle aus. Die genaue Ursache ist allerdings noch ungeklärt. Eine vorsätzliche Brandlegung kann jedoch ausgeschlossen werden, da auf der lückenlosen Videoüberwachung keinerlei verdächtige Vorgänge zu erkennen sind.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: