Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Sperrmaßnahmen wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe

Siegburg (ots) - Wegen der Entschärfung einer 250 Kg Weltkriegsbombe am Siegufer in Siegburg-Zange; muss ein 450 Meter Sperrradius um die Fundstelle eingerichtet werden. Die Polizei bereitet gemeinsam mit den betroffenen Kommunen die Evakuierung und die Sperrmaßnahmen vor. Betroffen ist auch die Autobahn 560 zwischen Sankt Augustin-West und Sankt Augustin in beiden Richtungen. Aktuelle Infos der Polizei auf Twitter @polizei_NRW_SU

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: