Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Mit Auto überschlagen - Fahrerin schwer verletzt

Eitorf (ots) - Am 13.08.2018 gegen 07:40 Uhr war eine 46-jährige Fahrerin aus Hamm an der Sieg auf der Landstraße 86 von Asbach in Richtung Eitorf unterwegs. In einer leichten Rechtskurve, kurz hinter der Ortslage Mühleip, geriet ihr Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen ins Schleudern und die 46-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Mercedes. Der Wagen kam schließlich nach links von der Fahrbahn ab, rutschte über die Leitplanke und überschlug sich im dahinter liegenden Grünstreifen. Schließlich prallte das Fahrzeug noch gegen einen Baum, wo es zum Stillstand kam. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Nach der ärztlichen Erstversorgung vor Ort wurde sie im Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik geflogen. Der Unfallwagen musste aus dem Grünstreifen geborgen und abtransportiert werden. Der Gesamtschaden wir auf rund 10000,- Euro geschätzt.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: