Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall mit Golfcart

Lohmar (ots) - Am Samstag kam es gegen 11.35 Uhr auf der Kreisstraße 49 in Höhe Rosauel zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Golfcarts, insgesamt wurden drei Personen verletzt.

Eine 26jährige PKW-Fahrerin aus Lohmar war auf der Kreisstraße in Richtung Birken unterwegs. Ein 18jähriger Fahrer eines Golfcarts aus Alfter wollte die Straße in Richtung Golfclub überqueren. Mit im Cart sass noch 51jähriger Begleiter aus Alfter. Der junge Mann übersah den von rechts kommenden PKW. Die Fahrzeuge kollidierten, die beiden Insassen des Golfcarts wurden aus dem Fahrzeug geschleudert und zogen sich leichte Verletzungen zu. Die PKW-Fahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt. Nach Erstversorgung durch Rettungskräfte und Notarzt wurden alle drei Personen in Krankenhäuser verbracht. Der Gesamtschaden wird auf 15000 Euro geschätzt. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen während der Unfallaufnahme. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: