Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Fahrraddiebe auf frischer Tat erwischt

Hennef (ots) - Zeugen riefen am 06.08.2018 gegen 17:50 Uhr die Polizei nach Hennef zur Bahnhofstraße. Sie beobachteten zwei Männer, die sich an einem dort verschlossen abgestellten Fahrrad zu schaffen machten und es dann in einen weißen Transporter einluden. Das Fahrradschloss warfen sie in die Böschung. Noch während die Zeugen auf die Polizei warteten, beobachteten sie eine dritte Person, die sich in Richtung Innenstadt vom Transporter entfernte. Die beiden Tatverdächtigen wurden von den hinzugerufenen Polizisten neben dem Transporter angetroffen und zwecks Identitätsfeststellung zur Polizeiwache nach Siegburg gebracht. Kurze Zeit später kam die dritte Person, bei der es sich um den Fahrzeugführer handelte, zum Transporter zurück. Er wurde ebenfalls nach Siegburg gebracht. Die kaum der deutschen Sprache mächtigen Männer im Alter von 33, und 43 Jahren wurden nach Identitäts- und Wohnsitzfeststellung entlassen. Gegen sie ist ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet worden. (Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: