Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Much (ots) - Am Sonntagmorgen kam es um 01.14 Uhr auf der Overather Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kradfahrer und einem Fußgänger, drei Personen wurden verletzt.

Ein 17jähriger Kraftradfahrer (125er) aus Neunkirchen-Seelscheid war mit seinem 18jährigen Sozius auf der L318 aus Richtung Nackhausen kommend in Richtung Schwellenbach unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve stand ein 23jähriger Fußgänger aus Much mitten auf der Fahrbahn. Der Kradfahrer versuchte auszuweichen und stürzte. Dabei kam es nach ersten Ermittlungen zu einem Zusammenstoß mit dem Fußgänger. Alle drei Beteiligte wurden bei dem Unfall verletzt und nach Erstversorgung durch Rettungskräfte in Kliniken verbracht, Lebensgefahr bestand nicht. Ein beim Fußgänger durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,94 Promille, es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Der entstanden Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: