Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

15.07.2018 – 07:45

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Unfallfahrer war alkoholisiert

Hennef (ots)

Am Sonntagmorgen kam es gegen 04.00 Uhr an der Kreuzung Bonner Straße Ecke Bachstraße zu einem Verkehrsunfall, ein beteiligter Fahrer war alkoholisiert.

Ein 19jähriger PKW-Fahrer aus Breitscheid war auf der Bachstraße in Richtung Bonner Straße unterwegs, die er überqueren wollte. Beim Überqueren übersah er eine vorfahrtberechtigte 57jährige PKW-Fahrerin aus Eitorf, so dass beide PKW kollidierten. Verletzt wurde niemand. Bei dem 19jährigen wurden Hinweise auf Alkoholkonsum festgestellt, eine Atemalkoholtest ergab 1,1 Promille. Der Fahranfänger wurde zur Blutprobenentnahme mitgenommen, seine vorläufige Fahrerlaubnis wurde beschlagnahmt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf 12000 Euro geschätzt. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis