Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Diebstahl: Polizei fahndet nach zwei Männern

Wer kennt diese Männer?

Siegburg (ots) - Bereits am 06. März 2018 haben die beiden Männer auf dem Rastplatz Siegburg-Ost eine Tasche mit Bargeld aus einem parkenden Lkw gestohlen. Während der Fahrer des Lkw damit beschäftigt war, ein aufgeladenes Auto auf seinem Hänger zu verzurren, öffnete einer der Männer die Tür zur Fahrerkabine und entwendete die Tasche, während der zweite Täter Schmiere stand. Die Tat wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Der Täter, der die Tasche aus dem Wagen klaute, ist zwischen 45 und 55 Jahre alt, etwa 175 bis 185 cm groß, hat ein osteuropäisches Erscheinungsbild und graue mittelkurze Haare. Er trug eine schwarze Sonnenbrille, schwarze Daunenjacke, einen schwarzen Pullover, blaue Jeans und schwarze Turnschuhe. Sein Komplize ist ebenfalls zwischen 45 und 55 Jahre alt, rund 180 bis 190 cm groß, mit osteuropäischem Erscheinungsbild und kurzen grauen Haaren. Er trug eine schwarze Lesebrille, eine schwarze Jacke, einen hellblauen Pullover, blaue Jeans und graue Turnschuhe. Die Fotos aus dem Überwachungsvideo wurden jetzt vom Gericht zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Wer kennt die abgebildeten Personen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02241 5413121.(fh)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: