Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Wohnanhänger trotz aufwändiger Sicherung entwendet

Troisdorf (ots) - In der Nacht von Montag (04.06.2018) auf Dienstag (05.06.2018) ist einer Familie in Troisdorf-Altenrath der Wohnanhänger der Firma Fendt vor der Haustür gestohlen worden. Der urlaubsfertige Wohnwagen stand in der Straße "Auf dem Dahl" und war mit mehreren Sicherungseinrichtungen vor Diebstahl gesichert worden. Trotz Deichselschloss, Parkkrallen und Sicherungsbolzen ist es den Dieben gelungen, den Anhänger in der Zeit zwischen 22.00 Uhr und 05.45 Uhr unbemerkt zu stehlen. Die Sicherungseinrichtungen wurden offensichtlich aufgebrochen und blieben am Tatort zurück. Der Wohnanhänger mit dem amtlichen Kennzeichen SU-RL #### hat einen Wert von circa 35000,- Euro. Die Polizei Troisdorf sucht Zeugen, die Angaben zum Diebstahl oder zum Verbleib des Fendt Wohnwagens machen können. Hinweise an die Rufnummer 02241 541-3221. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: