Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einem Motorradfahrer an einer Bushaltestelle

Hennef-Dambroich (ots) - Am heutigen Tag um 15:38 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Rhein-Sieg-Kreises ein Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Motorradfahrer in Hennef-Dambroich, Hennefer Straße gemeldet. Beide Beteiligte wären verletzt. Die Rettungsleitstelle schickte zwei Rettungswagen zur Einsatzstelle. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen stieg eine 16jährige Schülerin aus Hennef, von der Schule kommend, an der Bushaltestelle Hennefer Straße aus dem Bus aus und ging hinter dem Bus über die Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Ein entgegenkommender 48jähriger Motorradfahrer aus Königswinter, der dem Bus entgegen kam und die Bushaltestelle passierte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit der Fußgängerin zusammen. Beide Unfallbeteiligten wurden verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung jeweils einem Krankenhaus zugeführt. Der Sachschaden an dem Motorrad wird mit ca. 1000 EUR geschätzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu kleineren Behinderungen für den Linienverkehr (Bus). (DS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: