Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

20.04.2018 – 13:54

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Radfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Siegburg (ots)

Am 19.04.2018 gegen 16:20 Uhr war ein 52-jähriger Hennefer mit seinem Pkw auf der Frankfurter Straße in Siegburg aus Richtung Hennef kommend in Richtung der Siegburger Innenstadt unterwegs. Nahe der Einmündung zur Schumannstraße bog der Hennefer nach rechts auf eine Grundstückszufahrt ab. Dabei übersah er einen Rennradfahrer, der auf dem parallel verlaufenden Fahrradschutzstreifen in gleicher Richtung unterwegs war. Der 36-jährige Radler aus Ruppichteroth konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte in die Seite des Pkw. Durch den Aufprall wurde der 36-Jährige schwer verletzt. Die Besatzung eines alarmierten Rettungswagens zog einen Notarzt hinzu. Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde der Ruppichterother zur Behandlung in eine Bonner Klinik gebracht.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell