Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Unter Alkohol auf gestohlenem Fahrrad erwischt

Hennef (ots) - Am 12.04.2018 gegen 16:00 Uhr erkannte ein 27-jähriger Hennefer einen jungen Mann, der auf der Bonner Straße auf dem Fahrrad fuhr, welches dem Hennefer am Tag zuvor gestohlen worden war. Der 27-jährige folgte dem mutmaßlichen Täter mit einem anderen Fahrrad und informierte per Handy die Polizei. Aufgrund der Standortmeldungen konnte die Polizei den Verdächtigen am Willy-Brandt-Platz stellen. Der 19-Jährige mit Wohnort in Hennef stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Mehr als 2,1 Promille zeigte das Testgerät an. Der mutmaßliche Fahrraddieb wurde vorläufig festgenommen und musste eine Blutprobe abgeben. Ihn erwarten Strafverfahren wegen schweren Diebstahls und Trunkenheit im Straßenverkehr. Der Geschädigte erhielt sein gestohlenes Fahrrad zurück. (Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: