Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

19.03.2018 – 15:22

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Automarder in Lohmar unterwegs

Lohmar (ots)

In der Nacht zum 16. März wurden in Lohmar Ort in der Straße Im Pesch und in der Parkstraße drei Autos der Marke BMW aufgebrochen. Die Täter manipulierten an den Schlössern der Kraftfahrzeuge und bauten gezielt Multimediasysteme, Airbags sowie Teile der Mittelkonsole aus. Frontscheinwerfer wurden ebenfalls entwendet. Mit der Beute entkamen sie unerkannt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr insgesamt 20000 Euro. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Tel. 02241-541-3121 zu melden.

(ml)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung