Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Antriebswellen aus Kleinlastern ausgebaut

Troisdorf (ots) - In der Nacht zum 13.02.2018 machten sich unbekannte Täter auf dem Gelände einer Spedition in Troisdorf an der Camp-Spich-Straße zu schaffen. Aus insgesamt 6 blauen Mercedes-Sprintern bauten sie die Kardanwellen aus und nahmen sie mit. Der Wert der Beute beträgt mehrere tausend Euro. Die Polizei bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten unter Tel.: 02241 541-3221.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: