Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Drogentest bei PKW-Fahrer verlief positiv

Eitorf (ots) - Am Freitag wurde gegen 14.00 Uhr ein PKW-Fahrer in der Straße Am Eichelkamp durch eine Funkstreife angehalten und überprüft. Im Rahmen der Befragung gab der 22jährige Eitorfer an, dass er am Tag zuvor Drogen konsumiert habe. Ein durchgeführter Urintest bestätigte dies. Es folgte eine Blutprobenentnahme und Untersagung der Weiterfahrt. Ebenso wird das zuständige Straßenverkehrsamt zur Prüfung der weiteren Geeignetheit zum Führen von Kraftfahrzeugen benachrichtigt. Seitens der Polizei wurde ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz eingeleitet. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: