Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

03.01.2018 – 11:17

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verletzter Radfahrer bei Verkehrsunfall

Sankt Augustin (ots)

Ein 55 Jahre alter Fahrradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen (02.01.2018) gegen 08.00 Uhr im Kreisverkehr an der Siegstraße in Sankt Augustin leicht verletzt worden. Der Radler war auf dem Radweg entlang der Siegstraße aus Richtung Sankt Augustin-Menden kommend in Richtung Troisdorf unterwegs. Den Kreisverkehr Siegstraße/Am Bauhof wollte der Sankt Augustiner geradeaus auf dem bevorrechtigten kombinierten Fahrrad- und Fußgängerüberweg durchfahren. Dabei wurde er von dem Auto eines 63-Jährigen erfasst. Der Fahrzeugführer aus Sankt Augustin war auf der Straße "Am Bauhof" auf den Kreisverkehrsplatz zugefahren und beabsichtigte in den Kreisverkehr einzufahren. Nach eigenen Angaben hatte er den von links kommenden Fahrradfahrer zu spät wahrgenommen und ihn mit seinem Familien-Van erfasst. Der Radler stürzte auf die Fahrbahn und zog sich mindestens eine Platzwunde am Kopf zu. Er kam zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Zur Unfallaufnahme wurde die Unfallaufnahmegruppe der Polizei Rhein-Sieg angefordert. Es kam zu Verkehrsbehinderungen an der Unfallstelle während der Unfallaufnahme. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis