Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Rundballen angezündet

Rundballen Probacher Feld

Eitorf (ots) - Am 05.08.2017 gegen 08.35 h wurde der Polizei eine Rauchentwicklung im Bereich Eitorf, Probacher Straße, dortige Feldgemarkung gemeldet. Bei Eintreffen der Beamten stellten diese fest, dass Unbekannte insgesamt vier Rundballen in die Sieg gerollt und dabei einen der Ballen angezündet hatten. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und eventueller Verstöße gegen das Landeswassergesetz und weiterer natur- und landschaftsschutzrechtlicher Bestimmungen. Zeugen, die verdächtige Personen/Fahrzeuge im Bereich der Gemarkung Probacher Feld in der Zeit von Freitag, 04.08.2017, 18.00 h und Samstag, 05.08.2017, 08.35 h, beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Eitorf, 02243 / 94-0, in Verbindung zu setzen. (JK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: