Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Geschwindigkeitskontrollen 30. KW. 2017 (24. - 30.07.2017)

Siegburg (ots) - 1. B 507, Neunkirchen-Seelscheid, Ingersau, Zur Bröl Unfallauffällige Strecke "Geschwindigkeit": Auf dem 2,6 km langen Streckenabschnitt ereigneten sich 2014 - 2016 aufgrund überhöhter Geschwindigkeit 5 Unfälle.

2. L 333, zw. Hennef-Bülgenauel u. Eitorf-Bach Unfallauffällige Strecke "Geschwindigkeit": Auf dem 5,2 km langen Streckenabschnitt ereigneten sich 2014 - 2016 aufgrund überhöhter Geschwindigkeit 19 Unfälle.

3. K 20, Troisdorf, Wahner Heide Unfallauffällige Strecke "Geschwindigkeit": Auf dem 7,9 km langen Streckenabschnitt ereigneten sich 2014 - 2016 aufgrund überhöhter Geschwindigkeit 6 Unfälle.

4. L 86, Eitorf, Mühleiper Straße Unfallauffällige Strecke "Geschwindigkeit": Auf dem 3,0 km langen Streckenabschnitt ereigneten sich 2014 - 2016 aufgrund überhöhter Geschwindigkeit 12 schwere Unfälle.

5. L 269, Niederkassel, zw. Mondorf u. Niederkassel Unfallauffällige Strecke "Geschwindigkeit": Auf dem 5,6 km langen Streckenabschnitt ereigneten sich 2014 - 2016 aufgrund überhöhter Geschwindigkeit 5 schwere Unfälle.

6. Troisdorf - Rotter See, Evrystraße "Schutzwürdiger Bereich Kinder" wegen des Kinderkartens und des Schulweges zu den nahegelegenen Schulen.

7. Hennef, Humperdinckstraße und Wehrstraße "Schutzwürdiger Bereich Kinder" u.a. wegen der nahegelegenen Grundschule und des dortigen Kindergartens.

8. Troisdorf-Spich, Langbaurghstraße "Sonstige Gefahrenstelle" da hier die zulässige Höchstgeschwindigkeit von Kfz-Führern sehr häufig und deutlich überschritten wird. (Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: