Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Geschwindigkeitskontrollen 28. KW. 2017 (10. - 16.07.2017)

POL-SU: Geschwindigkeitskontrollen 28. KW. 2017 (10. - 16.07.2017)
Geschwindigkeitsmessungen

Siegburg (ots) - 1. L 86, zw. Eitorf und Plackenhohn Unfallauffällige Strecke "Geschwindigkeit": Auf dem 5,2 km langen Streckenabschnitt ereigneten sich 2014 - 2016 aufgrund überhöhter Geschwindigkeit 5 schwere Unfälle.

2. L 125, Hennef, Wippenhohner Straße / Talstraße Unfallauffällige Strecke "Geschwindigkeit": Auf dem 4,3 km langen Streckenabschnitt ereigneten sich 2014 - 2016 aufgrund überhöhter Geschwindigkeit 5 schwere Unfälle.

3. B 8, Hennef, zw. Käsberg u. Lichtenberg Unfallauffällige Strecke "Geschwindigkeit": Auf dem 4,2 km langen Streckenabschnitt ereigneten sich 2014 - 2016 aufgrund überhöhter Geschwindigkeit 6 schwere Unfälle.

4. Lohmar, Hauptsstraße Unfallauffällige Strecke "Geschwindigkeit": Auf dem 5,6 km langen Streckenabschnitt ereigneten sich 2014 - 2016 aufgrund überhöhter Geschwindigkeit 6 schwere Unfälle.

5. K 40, Hennef-Söven, Rotter Straße "Schutzwürdiger Bereich Kinder" wegen der dortigen Grundschule.

6. Niederkassel-Mondorf, Langgasse "Schutzwürdiger Bereich Kinder" wegen des dortigen Kindergartens und der Schule.

7. Troisdorf-Eschmar, Rheinstraße "Schutzwürdiger Bereich Kinder" wegen der dortigen Grundschule.

8. L 333, Eitorf, Harmoniestraße "Sonstige Gefahrenstelle" da hier die zulässige Höchstgeschwindigkeit von Kfz-Führern sehr häufig deutlich überschritten wird.

9. K 8, Sankt Augustin-Hangelar, Konrad-Adenauer-Straße "Sonstige Gefahrenstelle" da hier die zulässige Höchstgeschwindigkeit von Kfz-Führern sehr häufig deutlich überschritten wird.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: