Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

27.06.2017 – 14:39

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Wochenendeinnahmen geraubt

Sankt Augustin (ots)

Am Montag (26.06.2017) gegen 10.15 Uhr wurde eine 38-jährige Verkäuferin auf dem Platz an der Udetstraße in Sankt Augustin von einem Unbekannten überfallen und beraubt. Der Täter erbeutete einen kleinen fünfstelligen Betrag. Die Henneferin war auf dem Weg zur Bank, um dort die Wochenendeinnahmen einzuzahlen. In Höhe des Hauses der Nachbarschaft bemerkte die 38-Jährige, dass sie von einer Person verfolgt wurde und der Täter vermutlich Reizgas in ihre Richtung sprühte. Die Frau wendete sich ab und ließ dabei den roten Jutebeutel mit dem Geld fallen. Der Räuber hob den Beutel ohne etwas zu sagen auf und lief in Richtung der S-Bahn Haltestelle davon. Die geschockte und durch den Reizstoff leicht verletzte Henneferin ging zurück zum Geschäft und verständigte die Polizei. Sie beschrieb den Täter als 170-175cm groß mit einer sportlichen Figur. Er war mit einer schwarzen Sturmhaube mit freier Augenpartie maskiert. Weiterhin trug er eine schwarze leichte Nylonjacke, schwarze Jeanshosen, schwarze Turnschuhe und einen grau-schwarzen Rucksack. Hinweise zum Überfall nimmt die Polizei in Sankt Augustin unter der Rufnummer 02241 541-3321 entgegen. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis