Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

04.02.2017 – 09:34

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Täter flüchtet nach Messerangriff

Troisdorf (ots)

Am 03.02.2107, 19.05 Uhr wurde eine Funkstreife auf der Poststraße durch einen 20jährigen rumännischen Touristen angesprochen, der kurz zuvor von dem Fahrer eines VW Transporter mit einem Messer angegriffen und verletzt wurde. Das Fahrzeug flüchtete in Richtung Spich.

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte das Fahrzeug auf der Mülheimer Straße gesichtet, angehalten und kontrolliert werden. Die in Wuppertal und Köln wohnenden Fahrzeuginsassen wurden überprüft und durchsucht. Bei der Durchsuchung konnten zwei Messer aufgefunden werden. Sie wurden sichergestellt. Zur Identifizierung wurden alle Insassen der Polizeiwache Troisdorf zugeführt.

Als Täter wurde ein 37jähriger Rumäne aus Wuppertal identifiziert. Der 20jährige erlitt eine Schnittverletzung an der Hand. Es wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei. Der Täter wurde im Anschluss entlassen. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis