Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

16.09.2016 – 11:49

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: LKW-Planen auf Autobahnrastplatz aufgeschnitten

Siegburg (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (15.09.2016) gegen 05.45 Uhr ist die Polizei zur Autobahnraststätte Siegburg-Ost an der Jägerstraße in Siegburg gerufen worden, weil LKW-Fahrer festgestellt hatten, dass die Planen ihrer LKW-Anhänger aufgeschnitten worden waren. An zwei Aufliegern waren die Planen in Augenhöhe aufgeschnitten worden, während die Fahrer im Führerhaus schliefen. Durch den Schlitz in der Plane konnten die Täter einen Blick auf die Ladung werfen. Bei einem der ausländischen Sattelanhänger durchtrennten die Täter dann die Schließvorrichtung am Heck und stahlen 10 Kartons mit Energy-Drinks im Wert von circa 240,- Euro. Der Sachschaden an den beiden LKW-Anhängern liegt bei wenigen hundert Euro. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Siegburg unter der Rufnummer 02241 541-3121 entgegen. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung