Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Hennef (ots) - Am 26.07.2016, gegen 15:15 Uhr stand eine 76-jährige Henneferin mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Westerwaldstraße (B 8) in Hennef-Uckerath. Sie wollte die B 8 von rechts nach links überqueren um sich dort weiter in die Straße "Schmaler Weg" zu begeben. Eine 72-jährige Kölnerin befuhr zu der Zeit mit einem Skoda Yeti die Westerwaldstraße in Richtung Hennef. Als sie sich der Fahrradführerin näherte, ging diese plötzlich mit dem Rad vom Gehweg auf die Fahrbahn. Die Kölnerin konnte trotz Brems- und Ausweichmanöver einen Zusammenprall ihres Autos mit dem Fahrrad nicht vermeiden. Die Henneferin wurde von ihrem eigenen Fahrrad umgerissen und zog sich beim Sturz auf die Fahrbahn Verletzungen zu. Ein RTW brachte die 76-jährige ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwas über 1000 Euro. (Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: